Home
News
Fernsehbeiträge
Der Schlossteich
Die Teichwirtschaft
Das Abfischfest
Karpfen Rezepte
Gedichte & Fabeln
Angelkurs
Angelkurs
Karpfenkirtag
Kontakt
Impressum

 

 

 

Das Abfischfest

22. Oktober 2016 Abfischfest ab 9 Uhr


Programm in Ausarbeitung

24. Oktober 2015 Abfischfest in Sitzenberg 9 - 14 Uhr


Wir laden zum traditionellen Abfischfest am 24. Oktober von 9 - 14 Uhr herzlich ein.

Liebe Gäste, neben der herrlichen gebackenen Fischlocken mit Schnittlauchrahmsoße und Sitzenberger Fischsuppe, gibt es als besondere Spezialitäten Mohnnudeln der Genussregion Waldviertler Graumohn, Produkte aus der Zwiebel Manufaktur Laa, alles aus Angelika Raidl´s Kräutergarten, Naturgartenmarmeladen und Gemüse, alles von der Wachtel, Wildspezialitäten, leckeren Käse von der Käse-Hütte Maria Taferl, köstliches von Harold´s Hofladen,verschiedenste Öle, feine hausgemachte Mehlspeisen und Kaffee, natürlich darf der Karpfenwein nicht fehlen.

Wir freuen und auf Ihr Kommen! Lassen sie sich kulinarisch verwöhnen, während sie beim Abfischen zusehen. 

19. Oktober 2013 Abfischfest u Karpfenkirtag


Wir freuen uns auf ihren Besuch!

19. Oktober 2013 Karpfenkirtag Kulinarik


Wir freuen uns auf ihren Besuch beim Karpfenkirtag 2013!

19. Okt. 2013 Abfischfest und Karpfenkirtag


Auftritt der Volksschulkinder beim Abfischfest, Liveaufnahme


 

Die Liveaufnahme des gesungene Liedes:


 

FiMS.at Panorama vom Abfischfest 2012 aufgenommen um 15 Uhr


© www.FiMS.at

Abfischfest und 1. Karpfenkirtag 20.Oktober 2012


Rund 5000 Gäste besuchten das Abfischfest und den 1. NÖ Karpfenkirtag anlässlich 40 Jahre Teichwirtschaft in Sitzenberg Reidling.
Der Tag war damit eine Wertschöpfung für die ganze Region. Während am Teich von den vielen Freiwilligen unter Mithilfe vieler Kinder die Fische mit Netzen aus dem Wasser geholt wurden, begrüßte die NÖ Karpfenkönigin Eveline zahlreiche Gäste, darunter die Sächsische Fischkönigin Anne Graichen, NÖ Mostkönigin Christina Schmatz, Mohnprinzessin Verena Hut, Geschäftsführer DI Herbert Staudigl und Obmann DI Willibald Hafellner vom NÖ Teichwirteverband.
Eigentümervertreter BGM Franz Redl, Mag. Peter Eisenschenk BGM der Stadt Tulln und Ferdinand Ziegler BGM aus Atzenberugg sowie Obmann Hans Karner kamen zum Empfang ebenfalls ind die Teicharena.
Stadtkapelle Traismauer und der usikverein Grafenwörth spielten auf.
Füt die Gäste gab es neben dem Spektakel des Abfischens und den kulinarischen Spezialiäten von "so schmeckt NÖ" ein Darbietung der Volksschule Sitzenberg-Reidling unter der Leitung von Fr. VL Christina ayer in der Teicharena. Die Kinder begeisterten mit ihrem Karpfenrock.
Die angehende Karpfenprinzessin Stefanie machte Führungen am Karpfenlehrpfad und Biodiversitätslehrpfad, sowie zum Karpfengarten und erklärte die Verarbeitung den vielen interessierten Gästen.

Fotos vom Abfischfest 2012


Kulinarik beim Abfischfest mit Karpfenkirtag


18 Stände mit Köstlichkeiten aus den Genußregionen niederösterreichs

20. Oktober 2012 Abfischfest u. 1. NÖ Karpfenkirtag


40. Abfischfest und 1. NÖ Karpfenkirtag am 20. Oktober in Sitzenberg

von 9 -14 Uhr

Frühschoppen mit der Stadtkapelle Traismauer ab 9:30 - Mittag

11:30 Darbietung der Volkschule Sitzenberg-Reidling

 

 

Abfischfest 22. Oktobner 2011


NÖ Karpenprinzessin Eveline und Steffi Hut laden recht herzlich zum 39. Abfischfest am 22. Oktober in Sitzenberg ein. Zeit: 9 - 13 Uhr

Um 11 Uhr erwarten wir Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Lassen sie sich dieses Spektakel nicht entgehen und sehen sie zu, wie die Karpfen das Wasser zum "Kochen" bringen.  Verkosten sie die Schmankerl vom Schlossteichkarpfen, genießen sie die regionalen Weine, Sturm, hausgemachte Mehlspeisen und Kaffee, Kotelett und Grillwürstl, sowie eine Schnapsbar erwarten sie. 

 

Das war das Abfischfest 2010

Reiche Ernte u. reges Treiben herrschte beim Abfischfest. Das jährliche Spektakel lockte weit über 1000 Besucher aus nah und fern an. Die regionalen Köstlickeiten wurden angeboten und jeder durfte auch bei den Fischen mitten im Geschehen sein oder mithelfen. Besonder viel Spass hatten die Kinder und halfen fleißig mit.
Der ORF war am Vormittag anwesend u. zeichnete die Sendung "Köstlich Kulinarisch" auf, die am 26. Okt. um 19 Uhr in "NÖ heute" ausgestrahlt wurde. Karpfenprinzessin Eveline und Jennifer Frank (ORF) bereiteten Sitzenberger Fischlocken zu. Hier ansehen.

 

23. Oktober 2010 Abfischfest 9 - 13 Uhr


Abfischfest findet heuer am 23.  Oktober 2010 von 9 - 13 Uhr statt

 

Abfischfest 2009


Am 24. Oktober von 9 - 13 Uhr findes das Abfischfest am Sitzenberger Schlossteich statt.

 

Wie jedes Jahr im Herbst werden die Teiche abgelassen. In der verbleibenden Fischgrube bringen die unzähligen Karpfen das Wasser zum "Kochen". Diese Tradition besteht nun schon seit 1972.

 

2007 wurden über 14 Tonnen abgefischt. 8.800 kg Speisekarpfen sind für unseren Weihnachtsfischmarkt bestimmt. Unsere Karpfen hatten 2007 durch den besonders warmen Sommer einen Rekordzuwachs. Die Welse, Hechte und Zander wurden an Ort und Stelle verkauft.

2008 wurden über 9000 kg Speisefische auf dem Fischmarkt an drei Weihnachtswochenenden verkauft.

 

Mit Keschern wurden die Fische schließlich eingefangen, sortiert und in die Bottiche gekeschert.  Anschließend wurden die Karpfen in Hälteranlagen gebracht, in welchen sie bis Weihnachten im klaren, fließenden Wasser gehalten werden.

 

Besonders die schmackhaften, grätenfreien Karpfenfilets erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie enthalten nur zwischen 4 bis 6 Prozent Fett. Dieses besteht wiederum zu rund 2/3 aus ungesättigten Fettsäuren. Nach wie vor auf der Hitliste der Zubereitungsarten steht der gebackene Karpfen. Speziell in Ostösterreich ist er das traditionelle Weihnachtsessen.

 

Versäumen Sie nächstes Jahr nicht dieses traditionelle Spektakel rund um den heimischen Karpfen in Sitzenberg-Reidling und überzeugen Sie sich gleich an Ort und Stelle von unseren unverwechselbaren Karpfenlocken!

 

Ab 5. Dezember erhalten Sie unsere Karpfen am Sitzenberger Weihnachtsfischmarkt - mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link!

 

 

Auskünfte erhalten Sie auf der Gemeinde Sitzenberg-Reidling

Tel.: 02276/2241 oder

Email: teichwirtschaft@ich-will-keinen-spamsitzenberg-reidling.gv.at

Abfischfest 2008


Am 25. Oktober 2008  fand unser heuriges Abfischfest in Sitzenberg am Schlossteich statt. Rund 1000 Besucher (weitest angereister Gast kam aus Bayern) sahen mit Begeisterung zu und verkosteten unsere kulinarischen Spezialitäten. Das heurige Jahr brachte ein Rekordergebnis, der Zuwachs war durch das schöne Wetter überdurchschnittlich hoch.

 

Am 31. Oktober wurde dann noch der kleine Schlossteich abgefischt. Die K 1 wurden in den großen Schlossteich umgesetzt und die Mutterkarpfen, einige Exemplare  mit 20 kg, und große Schleien bis 1,75 kg  wurden gleich wieder zurückgesetzt 

 

Mehr als 8000 kg Speisekarpfen stehen für den Weihnachtsfischmarkt ab 6. 12 2008 zur Verfügung.

 

Heuer Besuchte uns ein Filmteam vom ORF Landesstudio NÖ, am 26. Oktober  in NÖ heute wurde unser Abfischfest gezeigt.
Weiters ein Live Wetterbericht vom Schlossteich mit Teichobmann Johann Karner am 25. Okt. in Radio NÖ um 6:30 Uhr und am Sonntag in guten Morgen NÖ um 7:30 ein Live-Interview.

 

 

 

Abfischfest 2007